60% Kostenerstattung für Frei- und Hallenbäder

Teaser Kinder- und Jugendförderung

©pixabay

Seit dem Jahr 2013 gilt ein Grundsatzbeschluss des Gemeinderates, wonach sportliche Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr) der Gemeinde Gaweinstal (Hauptwohnsitz) gefördert werden.
Diese Förderung bezieht sich auf den Besuch von Hallen- und Freibädern im Umkreis von 25 km und setzt sich aus 50 % des Eintrittspreises (Tages- oder Saisonkarten) plus 10 % Fahrtkostenersatz zusammen. Die maximale Förderungshöhe beträgt somit 60 % einer Saisonkarte.

Die Abrechnung erfolgt am Saisonende bis spätestens Ende Oktober desselben Jahres am Gemeindeamt. Die entsprechenden Eintrittskarten müssen dabei vorgewiesen werden.

Gleiches gilt für den Besuch von Eislaufplätzen in der Wintersaison. Hier ist die Förderung bis spätestens Ende April geltend zu machen.